Textildruck

Computer-Virus

Auch mich hat es erwischt…

Computer-Virus

Computer-Virus

Vor ein paar Tagen surfte ich im Netz, bis mein handeln mit einer Computermeldung unterbrochen wurde.

Schwarzer Bildschirm mit einem Warnhinweis !!!
– Ganz offiziell sah es aus, von Mikrosoft könnte man denken –

Gegen Zahlung von 50,- € wird mein System wieder mit einen neuem Sicherheitsupdate wieder hergestellt ist zu lesen.
Zahlbar per Paysafe !!!
(Paysafecard ist ein elektronisches Zahlungsmittel für vorwiegend digitale Güter, das nach dem Prepaid-System funktioniert. Guthaben kann Jeder ganz anonym z.B. bei Tankstellen kaufen.)

Ups, was hab ich gemacht !?!
Diese Frage ist bis heute ungeklärt geblieben.

Aber fakt ist, ich hatte einen Virus in meinem Rechner – autsch`n !

Was macht man nun in solch einem Falle.
Man geht ins Netz und beschäfftigt Googel mit diesem Problem.
Und man bekommt da ganz viele Antworten, für dieses Problem:
Von Festplattencrash – über Virus, von Festplatte formatieren – bis Festplatte entsorgen.

Aber eine richtige Lösung ist nicht zu finden.

Das Problem bei diesem Virus ist, das man nicht mehr in seine Windowssystem rein kommt.
Also man kommt schon rein, bis dann wieder diese Meldung sichtbar ist.
Bis dahin greift aber der installierte Virenscanner nicht.

Naja, ich konnte dann doch mein System wieder „gesund“ bekommen, ohne Datenverlust, und großen Aufwand.
Liegt vielleicht daran, dass ich mich etwas besser mit PC`s auskenne, als der Durchschnittsuser.

Mein Fazit:

  • Guter Virenscanner immer tagesaktuell
  • Wenn betroffen – erst mal Ruhe bewaren
  • Nichts mehr am Rechner machen
  • Mir 30,- € für das Beheben geben 😉

Kurz-URL: Computer-Virus

Kommentarfunktion geschlossen

300x260 Fläche [immer sichtbar - Sidebar]

Filme und Videos

© 2017 adiutor.de. Alle Rechte vorbehalten Wolfgang Müller. Anmelden - Designed by Wolfgang Müller